Neuigkeiten | dorgla - Part 3

Wochenprojekt DuoChords – Tag 6

4. Oktober 2014

Dies ist Teil 6 von 7 aus der Artikelserie Wochenprojekt Duochords

wochenprojekt_6Obwohl auf dem Wochenplan für heute eigentlich die Einbindung von google AdSense steht, habe ich zunächst die Anbindung der anderen sozialen Netzwerke vorgezogen. Werbung auf der Webseite einzublenden ist zu Beginn ohnehin noch nicht sonderlich wichtig, da die Besucherzahlen noch zu gering sind.

Das Feedback auf Facebook war bisher sehr positiv und motiviert sehr, an der Webseite weiter zu arbeiten. Um noch mehr Leute zu erreichen und auch die Option zu bieten, der Webseite zu „folgen“ habe ich mich dazu entschieden heute auch noch Twitter und google+ anzubinden. Das sind beides Plattformen, auf denen ich eigentlich nicht aktiv bin, aber daran muss sich ja auch nichts ändern, da die Webseite ohnehin die Pflege der sozialen Netzwerke übernimmt. weiterlesen…

Wochenprojekt DuoChords – Tag 5

3. Oktober 2014

Dies ist Teil 5 von 7 aus der Artikelserie Wochenprojekt Duochords

wochenprojekt_5Bisher ist tatsächlich alles nach Plan verlaufen. Die Webseite ist fristgerecht gestern Nachmittag soweit fertig geworden, dass ich sie vorstellen konnte und die Reaktion auf die Webseite war fantastisch. Das motiviert jetzt natürlich sehr um auch die verbleibenden zwei Tage daran weiter zu arbeiten.

Der Freund, für den ich die Webseite in erster Linie als Geburtstagsgeschenk erstellt habe, war gestern ziemlich überrascht und nach einer kurzen – für mich sehr spannenden – Bedenkpause wollte er auch sofort damit loslegen, eigene Inhalte auf die Webseite zu stellen. Kurzerhand gab es also eine kurze WordPress-Einführung in der ich ihm die wichtigsten Funktionen erklärt und einen Account erstellt habe. Anschließend haben wir bereits eine erste Tonaufnahme online gestellt und eine Planung für die nächsten Tage / Wochen / Monate aufgestellt. Frisch motiviert ging es für mich aber heute erst noch einmal um technische Finessen auf der Webseite. Insbesondere die Suchmaschinenoptimierung stand heute auf dem Plan. weiterlesen…

Wochenprojekt DuoChords – Tag 4

2. Oktober 2014

Dies ist Teil 4 von 7 aus der Artikelserie Wochenprojekt Duochords

wochenprojekt_4Der heutige Tag war etwas kürzer, da ja schon nachmittags die Präsentation der Webseite bevorstand. Heute Vormittag habe ich die Webseite um einen Akkord-Finder ergänzt, mit dem die Besucher alle Gitarrenakkorde auswählen und anzeigen lassen können. Das wird die Funktionalität der Seite mit Sicherheit verbessern, ohne dass ich mir zuvor über diese Funktion Gedanken gemacht hätte.

Mir sind beim Testen der Seite außerdem noch einige kleine Fehler aufgefallen, welche die Darstellung der Seite auf dem Handy betreffen. Diese werde ich gleich noch schnell ausbessern, bevor ich die Seite dann vorstelle. Nun gilt es zu hoffen, dass die Webseite auch gefällt. Dazu berichte ich dann morgen wieder etwas mehr.

Wochenprojekt DuoChords – Tag 3

1. Oktober 2014

Dies ist Teil 3 von 7 aus der Artikelserie Wochenprojekt Duochords

wochenprojekt_3Gestern Abend habe ich das Design fertiggestellt und es ist auch schon online. Jetzt ist die Webseite schon unter duochords.com zu erreichen und sieht auch schon ganz passabel aus. Allerdings fehlt natürlich noch einiges an Inhalt und der letzte Feinschliff steht auch noch bevor. Morgen Abend treffe ich mich allerdings mit dem Freund, für den ich diese Webseite als Geburtstagsüberraschung präsentieren möchte, von daher habe ich mich heute zunächst damit befasst Beispielinhalte online zu stellen und die Webseite an Facebook anzubinden, so dass wir morgen direkt ersten Freunden von der Webseite berichten können. Bevor ich die Inhalte online stellen konnte, war heute Vormittag jedoch noch ein ganz wichtiger Schritt vonnöten: Das Installieren wesentlicher Plugins, um Datenverluste, Spam und andere Ärgernisse auf der Webseite zu vermeiden. weiterlesen…

Wochenprojekt DuoChords – Tag 2

30. September 2014

Dies ist Teil 2 von 7 aus der Artikelserie Wochenprojekt Duochords

wochenprojekt_2Gestern habe ich bereits das Logo für Duochords erstellt und einen ersten Entwurf vorgestellt. Im Anschluss habe ich das Logo noch fertig gestellt und den WordPress-Blog eingerichtet. Das Installieren des Blogs lief problemlos und ich habe bereits alles für die Weiterleitung der .com-Domain vorbereitet. Diese wurde bereits freigeschaltet und nun kann es sich nur noch um wenige Stunden handeln, bis die Nameserver-Einträge aktualisiert werden und die Webseite über die Adresse „duochords.com“ erreichbar ist.

Heute stand das Design der Webseite auf dem Plan. Ich habe ja bereits gestern ein Farbschema zusammengestellt, an dem ich mich orientieren konnte um das Design an das bereits vorhandene Logo anzupassen. Das Design habe ich zunächst in HTML/CSS umgesetzt und anschließend in ein sogenanntes „WordPress Child Theme“ überführt. Was es damit auf sich hat, und wie das Ganze schließlich aussieht, erfahren Sie in diesem Artikel. weiterlesen…

dorgla.de