Wochenprojekt DuoChords – Tag 6

4. Oktober 2014

Dies ist Teil 6 von 7 aus der Artikelserie Wochenprojekt Duochords

wochenprojekt_6Obwohl auf dem Wochenplan für heute eigentlich die Einbindung von google AdSense steht, habe ich zunächst die Anbindung der anderen sozialen Netzwerke vorgezogen. Werbung auf der Webseite einzublenden ist zu Beginn ohnehin noch nicht sonderlich wichtig, da die Besucherzahlen noch zu gering sind.

Das Feedback auf Facebook war bisher sehr positiv und motiviert sehr, an der Webseite weiter zu arbeiten. Um noch mehr Leute zu erreichen und auch die Option zu bieten, der Webseite zu „folgen“ habe ich mich dazu entschieden heute auch noch Twitter und google+ anzubinden. Das sind beides Plattformen, auf denen ich eigentlich nicht aktiv bin, aber daran muss sich ja auch nichts ändern, da die Webseite ohnehin die Pflege der sozialen Netzwerke übernimmt.

Twitter und google+

socialsWie auch bei facebook musste ich heute zunächst die entsprechenden Seiten auf Twitter und google+ einrichten. Während bei Twitter alles problemlos geklappt hat, musste ich mich bei google+ zunächst mit einigen Darstellungsfehlern herumschlagen. So wurde beispielsweise das Titelbild nicht korrekt angezeigt und immer in einem kleinen Kasten dargestellt. Erst nach mehrmaligem hochladen der selben Datei und einiger Recherche ließ sich das Problem lösen. Als Profilbild und Titelbild habe ich in allen sozialen Netzwerken die gleichen Bilder verwendet, um einen einheitlichen Auftritt zu bieten. Allerdings verlangt jede Plattform nach entsprechenden Formaten (Bildgrößen) und es waren noch kleinere Anpassungen nötig.

Wie gesagt kenne ich mich in beiden Netzwerken nur wenig aus, da ich sie selber nicht nutze, jedoch gefallen mir beide eingerichtete Seiten auf Anhieb sehr gut und die Anbindung an die Webseite habe ich bereits getestet. Ab sofort ist es so, dass alle Beiträge auf der Webseite an facebook, google+ und twitter verteilt werden, ohne dass wir dafür noch etwas machen müssen. Somit sind wir nun mit minimalem Aufwand auf allen Plattformen vertreten und up-to-date.

Morgen ist der letzte Tag der Woche und es steht auch nur noch das Einbinden von AdSense aus.

Alle Teile der Artikelserie Wochenprojekt Duochords

  1. Wochenprojekt DuoChords – Tag 1
  2. Wochenprojekt DuoChords – Tag 2
  3. Wochenprojekt DuoChords – Tag 3
  4. Wochenprojekt DuoChords – Tag 4
  5. Wochenprojekt DuoChords – Tag 5
  6. Wochenprojekt DuoChords – Tag 6
  7. Wochenprojekt DuoChords – Tag 7

Kommentare und Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.